Integrierte Versorgung Rückenschmerz

Patienten der Techniker Krankenkasse, die an Rückenschmerzen leiden, und wegen Rückenschmerzen mehr als 6 Wochen arbeitsunfähig geschrieben sind, können sich in unserer Praxis zu einem Erstvorstellungstermin anmelden.

Ein Team von Ärzten, Psychotherapeuten und Physiotherapeuten wird Sie dann ausführlich befragen und untersuchen.

Wir entscheiden gemeinsam mit Ihnen, ob wir Ihnen eine mindestens vierwöchige ambulante multimodale Schmerztherapie anbieten.

Wir bieten Patienten, die bei der Techniker Krankenkasse versichert sind darüber hinaus eine zusätzliche Beratung an, wenn möglicherweise eine Operation bevorsteht (sogenanntes „Zweitmeinungsprogramm“).

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Praxis.