Dr. med. Eva Reuter

Ich habe mein Medizinstudium an der Universitätsmedizin Mainz absolviert und an der dortigen Hautklinik zum Thema Autoimmunerkrankungen promoviert. Im Anschluss an mein praktisches Jahr in Südafrika habe ich 2008 in Mainz an der Klinik für Neurologie mit meiner Facharztausbildung begonnen und diese 2015 abgeschlossen. Schwerpunktmäßig habe ich mich sowohl klinisch als auch experimentell mit chronisch entzündlichen Erkrankungen des zentralen Nervensystems beschäftigt. Ich war langjährig in die Betreuung der Entzündungsambulanz eingebunden, wo ich überwiegend Patienten mit Multipler Sklerose, aber auch mit diversen anderen autoimmun-entzündlichen Erkrankungen betreute habe.

Während meines psychiatrischen Jahres im Rahmen der Facharztweiterbildung an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Uniklinik in Mainz war ich überwiegend auf der gerontopsychiatrischen Station eingesetzt und habe im Anschluss die Fachkunde für Geriatrie erworben. Nach einer kurzen Zeit in Lübeck, wo ich am Zentralinstitut für Psychiatrie gearbeitet habe, lebe ich seit 2017 hier in Essen und freue mich nach meiner Elternzeit seit Anfang 2019 das Team von Fr. Dr. Gendolla verstärken zu dürfen.