15. Juni 2020
von genadmin
Keine Kommentare

Lob in schwierigen Zeiten wirkt doppelt

Wissen Sie was das Dramatische ist, wenn der Focus uns schreibt?
Der erste Impuls ist: „Mein Gott, schon wieder ein Jahr vorbei. Wie schnell das geht!“

Der zweite Impuls ist dann aber ganz bald große Freude. Wieder einmal haben wir mit all unseren Mitarbeitern und all unserem Tun bewiesen, dass gute Arbeit sich auszahlt und hervorragend bewertet wird. Sie wissen, wir haben immer nur den Blick auf Sie gerichtet und schielen auf keine Listen. Aber in unseren angespannten Zeiten mit besonderer Vorsicht, notwendigen Schutzmaßnahmen, in Tagen, wo auch Nerven hier und da mal blank liegen, alle auf das Virus blicken und auf seine Auswirkungen, medizinisch, gesellschaftlich, sozial, dass übrige Leben eingefroren war, aber trotzdem weitergehen musste, in solchen Zeiten freuen wir uns einfach doppelt.

Geteilte Freude wirkt ebenfalls doppelt. Deshalb sagen wir an dieser Stelle, dass, was hin und wieder einfach sein muss: herzlichen Dank, für Ihr Vertrauen, danke, dass Sie zu uns kommen. Bleiben Sie uns gewogen und vor allem gesund.

13. Mai 2020
von genadmin
Keine Kommentare

Onlineterminvereinbarung

Liebe Patientinnen und Patienten,

ab Mittwoch den 13.5.2020 haben wir ein neues Angebot für Sie :

Künftig können Sie über das Profil Doctolib direkt eine Onlineterminvereinbarung in unserer Praxis vornehmen. Hier sehen Sie die Terminverfügbarkeiten ihrer behandelnden Ärzte.

Auch als neuer Patient können Sie den nächsten verfügbaren Termin online über den blauen Button TERMIN BUCHEN buchen.

Selbstverständlich bleibt die Möglichkeit bestehen Termin und Rezeptwünsche per mail an info@praxis-gendolla zu senden.

Um möglichst zeitnah Termine an Patienten zu vergeben die diese dringend benötigen, bitten wir Sie, Termine, die Sie nicht wahrnehmen können, zeitnah abzusagen oder umzubuchen.

Außerdem besteht nun die Möglichkeit auch Video-Sprechstunden zu buchen.

29. April 2020
von genadmin
Keine Kommentare

Liebe Patientinnen und Patienten, …

… sechs Wochen Shutdown! Mit den Unwägbarkeiten des Alltags, die mit dem gefährlichen Virus SARS/ Covid 19 einhergehen, leben wir sogar schon länger.

So gut es geht, haben wir uns eingerichtet. Wir alle akzeptieren die Einschränkungen des alltäglichen Lebens. In unserer Praxis erfahren wir viel von Ihren Belastungen und Sorgen. Vielleicht – wir wünschen es niemandem – sorgen Sie sich um Erkrankte oder betrauern gar Menschen, die dem Virus zum Opfer gefallen sind.

Sicher, man hat mehr Zeit in diesen Tagen, die Luft wird klarer, das ist schön. Aber ehrlich, trösten kann uns diese ungewollte Entschleunigung nicht wirklich …

In unserer Praxis haben wir die luxuriöse Situation, dass auf einer Fläche von 750 Quadratmetern ein Abstandhalten – sowohl zu Ihren Mitpatienten als auch zu uns – kein Problem darstellt.

Trotzdem darf ich noch einmal auf einige Punkte aufmerksam machen, die unsere Arbeit einfacher und unkomplizierter machen:

  • Kommen Sie bitte wenn eben möglich unbegleitet.
  • Bitte tragen Sie zwingend einen Mundschutz.
  • Kommen Sie auf keinen Fall zu uns, wenn Sie Erkältungssymptome aufweisen.
  • Wenn Sie uns kontaktieren (Terminabsprachen, Rezepte etc.) dann bitte nach Möglichkeit per Mail. Wir antworten so schnell es geht.
  • Bitte sagen Sie Ihre Termine, die Sie nicht wahrnehmen können oder wollen, rechtzeitig und am besten auch per Mail ab. Dann können sie an Wartende schnell wieder vergeben werden.

Und nicht zuletzt: Alles Gute für Sie. Bleiben Sie gesund!

Ihre Dr. Astrid Gendolla

12. April 2020
von genadmin
Keine Kommentare

Informationen für Sie während der Pandemie


Salgın sırasında sizin için bilgi | → معلومات لك أثناء الوباء
1. Es ist normal sich in dieser Zeit traurig, ängstlich unsicher oder wütend zu fühlen
2. Soziale Unterstützung hilft – kontaktieren Sie Menschen denen Sie vertrauen, Freunde, Familie oder gern uns. Ein gutes Wort auf räumliche Distanz hin hilft.
3. Bewahren Sie einen gesunden Lebensstil, dazu zählt:

  • körperliche Aktivität
  • gesunde Ernährung
  • pflegen Sie oder suchen Sie sich Hobbies (im Abstand zu anderen)
  • halten Sie eine Routine so weit es geht aufrecht
  • halten Sie das Gefühl von Kontrolle soweit es geht aufrecht durch Setzen von konkreten Zielen, zum Beispiel Tagebuch schreiben, eine Sprache Lernen oder was immer Sie schon einmal tun wollten – wenn Sie nur Zeit hätten
  • vermeiden Sie Tabak, Alkohol oder sogar andere Drogen / Beruhigungsmittel

4. Wenn Sie feststellen dass Sie es allein nicht bewältigen – kontaktieren Sie uns uns bitte und schildern Ihre Sorgen , Ängste, holen Sie sich zeitnah professionelle Hilfe
5. Orientieren Sie sich an Fakten – Wie hoch ist Ihr persönliches Risiko, auch hier beraten wir Sie gern.
6. Suchen Sie aktuelle Informationen nur in seriösen Medien, beachten Sie auch positive Nachrichten und dosieren Sie die Zeit in der Sie sich informieren angemessen.


Hinweise zum Umgang mit älteren Menschen
1. Informationen bitte einfach, klar und so häufig wie notwendig mit allen wichtigen Fakten vermitteln
2. Unterstützung bei der Benutzung von Telekommunikationsmitteln zur Aufrechterhaltung sozialer Kontakte
3. Verweisen Sie auf einfache und verständliche Informationsquellen oder stellen diese zur Verfügung
4. Widmen Sie besonders viel Zeit notwendigen Schutzmaßnahmen zu erläutern – seien Sie notfalls sehr direktiv! Abstand hält gesund!
5. Unterstützen Sie bei Einkäufen und/oder leiten zur Nutzung von Online-Services an
6. Vermitteln Sie körperliche, leichte Übungen die zuhause durchgeführt werden können


Tipps zum Umgang mit Kindern während der Pandemie
1. Ausreichend Zeit, Aufmerksamkeit und Unterstützung vermitteln
2. Schaffen Sie Ihrem Kind eine sichere und unterstützende Umgebung
3. Ermöglichen Sie Ihrem Kind Gefühle auszudrücken und begleiten Sie es empathisch
4. Beachten Sie wie Sie Ihre eigenen Gefühle ausdrücken und bleiben Sie möglichst gelassen
5. Schaffen Sie Möglichkeiten zum Spielen / Entspannen – Lernen wird Ihr Kind noch sehr viel wenn die Schule wieder startet
6. Vermeiden Sie längere Trennungen von Bezugspersonen oder ermöglichen Sie Kontakt per Telefon, Skype, Facetime, Zoom … was auch immer
7. Halten Sie Routinen aufrecht oder erschaffen der Situation angepasste – Schlaf und Spielzeiten, Lernzeiten, Essenszeiten …

6. April 2020
von genadmin
Keine Kommentare

Unsere Praxis ist geöffnet

+ + + + + + + + + + + + + + + +
Bitte legen Sie bei Ihrem Praxisbesuch eine Mund- Nasenmaske an –
Danke für Ihr Verständnis!

+ + + + + + + + + + + + + + + +
Liebe Patientinnen und Patienten,

nun leben wir alle seit mittlerweile drei Wochen im Ausnahmezustand.

Covid 19 betrifft jeden, in unterschiedlichem Ausmaß, emotional und wirtschaftlich.

Eines betrifft uns allerdings alle gleich: wir haben keinerlei Kontrolle über das, was vielleicht morgen, vielleicht übermorgen passiert.

Ich bin fest davon überzeugt, dass wir erst dann, wenn sich unser Leben wieder normalisiert hat, realisieren, unter welchem Druck wir gestanden haben.

Meine eigene Strategie in dieser Zeit: ich lebe jeden Tag – was auch immer er bringt – sehr bewusst, immer auch mit der Gewissheit, dass morgen wieder ein neuer Tag beginnt.

Wir haben uns in meiner Praxis neu aufgestellt und sind auf alle Eventualitäten vorbereitet:

– Das Wichtigste für Sie: Unsere Praxis ist geöffnet. Dank der Erweiterung auf 750 qm garantieren wir Ihnen den Mindestabstand zu Mitpatienten (und zu uns).

– Wir haben uns in zwei Teams aufgeteilt mit getrennten Arbeitsbereichen – so wären wir immer noch zu 50 Prozent funktionstüchtig, sollte einer von uns in Quarantäne müssen.

– Für den Fall, dass es Ihnen oder uns komplett unmöglich wäre, physisch die Praxis zu erreichen: Unsere Ärzte und drei Helferinnen haben Laptops mit einem direkten Zugang zur Praxis, so dass wir auch aus der Ferne beraten ( Telefon/Video ) und beispielsweise auch Rezepte etc versenden können.

– Wir sind aber guter Dinge und gehen davon aus, dass dieser Worst Case nicht eintreffen wird.

Was ich an dieser Stelle aber auch noch sagen möchte:

Für Ihre guten Wünsche per Grußkarte, Mail oder Telefon (sie erreichen uns jeden Tag) möchte ich mich sehr herzlich bei Ihnen bedanken. Das macht uns Mut und gibt uns Kraft, jeden Tag aufs Neue das Beste zu geben.

Alles Liebe, alles Gute

und

herzliche Grüße,

Ihre Astrid Gendolla

4. Februar 2020
von genadmin
Keine Kommentare

Wir wachsen und suchen …

… zum nächstmöglichen Zeitpunkt Arzthelfer/-innen, Medizinische Fachangestellte, MFAs (m/w/d) für unsere neurologische, spezielle schmerztherapeutische und psychotherapeutische Praxis in Essen-Bredeney

Ihre Aufgaben werden sein:
Verantwortung für den Anmeldungsbereich mit den typischen Patienten- und Organisationsthemen einer spezialisierten Praxis (Patientenannahme, Terminmanagement und Formularwesen)

Weiterlesen →

4. Dezember 2019
von genadmin
Keine Kommentare

DMKG Headache Nurse Kurs

Danke an alle Teilnehmer der Fortbildung am 4.12.2019!
Es hat wirklich Spaß gemacht mit Ihnen und Euch das Krankheitsbild Kopfschmerz von allen Seiten zu beleuchten!
Danke auch an meine Mitstreiter Dr Jana Isabel Huhn, Nadja Horn und Dimitrios Pliakos.

22. November 2019
von genadmin
Keine Kommentare

Therapiemanual Migräne

In unserem Bereich SERVICE finden Sie nun auch das Therapiemanual Migräne für Hausärzte zum Download.
In einem gemeinsamen Workshop haben wir, Migräne-Experten aus dem Fachgebiet Neurologie und erfahrene Hausärzte, im April 2019 auf Einladung der Firma Grünenthal die wichtigsten Aspekte zu Diagnose, Differentialdiagnose und Behandlung der Migräne erarbeitet.
In diesem Therapiemanual finden Sie eine Zusammenfassung der Workshop-Ergebnisse als Entscheidungshilfe im Umgang mit der Migräne inklusive nützlicher Praxistipps.

Download

12. Juli 2019
von genadmin
Keine Kommentare

Wir tun das für Sie, nicht für die Liste.

Sie kennen uns und werden uns das glauben. Dennoch freuen wir uns natürlich, dass wir zum wiederholten Male auf die Focus-Liste der besten Ärzte in Deutschland gekommen sind. Und wie in den Vorjahren gleich zweifach: als Schmerztherapeuten im Allgemeinen und als Rückenschmerztherapeuten. Diese Auszeichnungen sind ein Spiegelbild unserer engagierten Medizin, die wir Ihnen mit einem größer werdenden Team und hohem Engagement angedeihen lassen. An jedem Tag im Jahr. Jedes Jahr aufs Neue.

Und Ihnen das Leben lebenswerter zu machen, das ist unsere eigentliche Motivation.

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen.

Ihre

Dr. Astrid Gendolla